Themensammlung "Schnee, Eis und Winter":

Märzenbecher im Schnee

Nachdem ich im letzten Jahr bereits zur Märzenbecherblüte auf dem Schweineberg war und zahlreiche Motive mit der Kamera erfasst habe, bescherte uns der langanhaltende Winter in dieser Saison das "i-Tüpfelchen" eines Schweinebergbesuchs:


die Märzenbecherblüte im Schnee.


Aber schaut selbst ...

0 Kommentare

Langenfelder Wasserfälle

 Die Langenfelder Wasserfälle befinden sich am nordwestlichen Rand des Naturschutzgebietes Hohenstein im Süntel. Sie sind Teile des Höllenbaches und als Naturdenkmäler ausgewiesen. Sie gelten als die höchsten natürlichen Wasserfälle in Niedersachsen.

 

Ich besuchte das Dorf Langenfeld, das Höllenbachtal und die Wasserfälle nach einer frostigen und sternenklaren Winternacht; das Thermometer zeigt minus 10 Grad.

 

Bei diesen Temperaturen erhoffte ich mir, dass die Wasserfälle zu Eiszapfen gefroren sind und für meine Fototour wunderschöne Motive lieferten. Ich wurde nicht enttäuscht; aber seht selbst ...

0 Kommentare

Hohenstein im Winter

Ich war schon zu verschiedenen Jahreszeiten oben auf dem Hohensteinplateau. Aber im Winter bei geschlossener Schneedecke ist der Aufstieg zum Hohenstein ein besonderes Erlebnis.

 

Schaut euch hier die Fotos an.

0 Kommentare

Steinhuder Meer im Winter

Das Steinhuder Meer ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel. Auch ich hatte bereits dieses Seegebiet im Frühjahr, Sommer und Herbst aufgesucht. An einem aus meiner Sicht günstigen Tag nutzte ich die Gelegenheit und besuchte das Südufer an einem Januartag, also in der Winterzeit. Die Voraussetzungen waren günstig: der Frost in den Tagen und Nächten zuvor ließ den nahen Uferbereich einfrieren; die Landschaft war durch vorherige Schneefälle mit einem dünnen weißen Überzug versehen. Ideale Voraussetzungen für Wintermotive am Steinhuder Meer. Aber seht selbst ...

0 Kommentare

Winterlandschaft im Weserbergland

Es war eisigkalt an diesem Tag. Es hatte geschneit und der Schnee blieb nicht nur auf dem Boden liegen, sondern auch filigran auf den zarten Ästchen der Bäume und Sträucher. Zusammen mit dem blauen Himmel ergeben sich schöne Fotomotive in dieser Winterlandschaft.

 

Hier meine Fotos zu diesem Winterspaziergang.

0 Kommentare

Schneelandschaft im Süntel

Schneelandschaft im Süntel - gefühlt ein immer seltener werdendes Ereignis, dass dann auch viele Menschen zur selben Zeit am selben Ort erleben wollen. So findet man nur noch wenige Stellen, die von den menschlichen Aktivitäten unberührt bleiben und die unbefleckte, reine Schneelandschaft zeigen. Für diese Tour habe ich mir das Gebiet um den Steinbruch Segelhorst-Langenfeld ausgesucht.

Begleitet mich auf dieser Wintertour.

0 Kommentare

Schneelandschaft auf dem Wesergebirge

Ein Winterspaziergang auf dem Kammweg des Wesergebirges.

 

Die Fotos dazu gibt es hier.

0 Kommentare

Schneelandschaften am Süntel

Anfang Januar gab es im Weserbergland aus meiner Sicht ein beeindruckendes Wetterphänomen: die Frost- und Schneefallgrenze deckte sich in etwa mit der Übergangsgrenze zwischen den bewaldeten Berghängen und den tiefergelegenen Feldern und Äckern. Dadurch zeigten sich tief verschneite Hänge der Erhebungen (hier der Süntel) und saftig grüne Felder mit einem harten Übergang und heftigen Kontrasten. Ich streifte während dieser Zeit an den Hängen des Süntels entlang und fing dabei außergewöhnliche Motive ein.

 

Zu den Fotos geht es hier.

0 Kommentare

Sünteltour bei Bensen

Im Wesertal sind an diesem Januartag kaum noch Schneeflächen zu finden. Also muss man in die Höhenlagen der umliegenden Erhebungen, um Schneemotive zu sehen. An einem Nachmittag machte ich mich kurzentschlossen bei Bensen zu einer kleinen Sünteltour auf und traf auf dem Höhenweg noch auf interessante Wintermotive.

 

Hier geht es zu den Fotos der Tour.

0 Kommentare