Steinhuder Meer in Flammen:

Ein Schauspiel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. In Steinhude und am gegenüber liegenden Ufer, in Mardorf, wird nach Einbruch der Dunkelheit nahezu synchron ein Höhenfeuerwerk gezündet. Zumindest am Ufer von Steinhude (hier war der Standort meiner Fotoaufnahmen) sind zuvor illuminierte Boote und durch farbige Strahler angeleuchtete Wasserfontänen zu sehen. Ich war das erste Mal mit meiner Kamera und einem Stativ dabei; hier meine Eindrücke:

Der Sonnenuntergang mit den tief hängenden Regen- und Gewitterwolken im Hintergrund; das Steinhuder Meer mit den beleuchteten Booten im Vordergrund: genau der richtige Zeitpunkt für diese Aufnahmen, bevor es dunkel wurde.



... und plötzlich gehen die Lichter aus und das Höhenfeuerwerk an beiden Uferseiten beginnt. Da ich nicht genau wusste, wo das Feuerwehr abgebrannt wird, stand ich nicht optimal für meine Aufnahmen:


Anschließend gehen die Lichter wieder an ...

Hier wurden die Fotos gemacht:

Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover > Steinhude

Weitere Fotos in höherer Auflösung sind in meinen Online-Alben zu finden:

(Geduld, Upload läuft)


Kommentierungen zu der Fotoserie sind hier möglich ;)