Bastion Regenstein:

Die Bastion Regenstein hoch oben auf einem Felsplateau ist die letzte Station auf meiner heutigen Harztour. Nach einem Eintrittsgeld von derzeit 3 Euro kann man das weitläufige Gelände und die Festung begehen und besichtigen. An der Abbruchkante sind freie Blicke auf die Umgebung möglich. Hier die Fotos meiner Besichtigungstour:

Die Bastion Regenstein findet ihr hier:

Mein Bewegungsprofil meiner kombinierten Tour mit den Sandhöhlen im Heers findet ihr hier: