Großes Torfmoor bei Uchte:

Fünfte und letzte Station auf meiner Moortour ist das Große Torfmoor bei Uchte. Dieses weitläufige Moor- und Torfgebiet hebt sich nochmals deutlich von den anderen Moorgebieten ab. Neben zurückgebliebenen Feuchtgebieten (so stellt man sich eine Moor- oder Sumpffläche vor) kann man hier durch ein interessantes Torfabbaugebiet schlendern. Ich hoffe nur, dass diese Landschaft irgendwann renaturiert wird. Ein Aussichtsturm ermöglicht einen Überblick über das Gebiet.

Das Große Torfmoor bei Uchte findet ihr hier (mein Stellplatz; es gibt noch weitere Möglichkeiten, das Gebiet zu betreten):