Mondsee (Niederösterreich):

Den Mondsee in Niederösterreich, nicht weit von Salzburg entfernt, besuchte unser ich während einer Wohnmobiltour nach Kroatien. Der Campingplatz in Ufernähe war Station für zwei Tage bzw. Nächte. Genug Zeit, um sich hier umzusehen und einige Fotoeindrücke mitzunehmen.

Erste Eindrücke noch am Abend:

Am nächsten Morgen wurde es richtig interessant. Über dem Mondsee liegt dichter Nebel. Zusammen mit dem sanften Licht der aufgehenden Sonne ergeben sich einzigartige Motive, oft auch minimalistische Aufnahmen:

Als der Nebel sich verzogen hatte, war eine Kurzwanderung zur Drachenwand angesagt. Die Drachenwand ist eine Felserhebung mit einer eindrucksvollen Steilwand im Hintergrund des Campingplatzes. Auf halber Strecke befindet sich das Örtchen St. Lorenz.

Die letzten Eindrücke ergaben sich in den Abend- und Morgenstunden kurz vor unserer Weiterfahrt.

Den Mondsee findet ihr hier: