Gewitterblitze

Schon seit langer Zeit üben Gewitter eine große Faszination auf mich aus. Die donnernde Naturgewalt auf einem Foto festzuhalten ist sicherlich für viele Fotografen sehr reizvoll. Wenn es dann einmal klappt und ein Unwetter über die passende Region zieht, sollte man die Chance nutzen und dieses Naturschauspiel als Foto festhalten. Meine zaghaften Versuche möchte ich auf dieser Seite vorstellen.

4 Kommentare

Patensteig im Extertal (Update)

Bereits im Mai 2015 hatte ich das Extertal bei Almena besucht und bin den Patensteig gegangen (siehe Blog-Eintrag). Diesmal hatte ich die Kaskadenfälle nach ergiebigen Regenfällen erneut aufgesucht und diese in Langzeitbelichtung festgehalten. Hier die Fotoaufnahmen.

0 Kommentare

Externsteine

Die Externsteine sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teutoburger Wald und als solche eine herausragende Natursehenswürdigkeit Deutschlands. Innerhalb von Nordrhein-Westfalen im Kreis Lippe gelegen, gehören sie zu Horn-Bad Meinberg und sind vom Wiembecke-Teich und von einer parkartigen Anlage umgeben. Die Felsentürme sind gegen Entgelt besteigbar. Ich suchte die Externsteine und die nähere Umgebung im Herbst auf. Hier meine Fotos

0 Kommentare

Schillat-Höhle

Die 1992 entdeckte Schillat-Höhle in einem Steinbruch bei Hess. Oldendorf - Langenfeld im Weserbergland war Ziel dieser Foto-Safari. An einem speziellen Abend war die Höhle nur für zuvor registrierte Fotografen zugänglich. Diese bekamen die Möglichkeit, die Höhle ohne Zeitdruck als Ganzes, aber auch im Detail abzubilden. 

 

Da ich bereits 2003 an einer sogenannten Karstwanderung teilnahm und die noch nicht für die Öffentlichkeit zugängliche Höhle Teil dieser Tour war, sind anfangs noch Fotos vom damaligen Höhleneingang im Steinbruch zu sehen. Hier die Fotos von 2003, aber auch aktuelle Fotos ...

0 Kommentare

Wasserbaum von Ockensen

Der Wasserbaum von Ockensen ist eine Kuriosität, wie man sie in Niedersachsen und weit über die Landesgrenzen hinaus kein zweites Mal findet. Fotos und Hintergründe sind hier zu finden.

0 Kommentare

Patensteig im Extertal

Der Patensteig ist ein gepflegter Wanderpfad, der über den Römerweg drei Taleinschnitte bei Extertal-Almena miteinander verbindet und schöne Wege entlang der Bachläufe und Kaskadenfällen beinhaltet. Auch ein aufgegebener Steinbruch mit Vorkommen an Katzengold ist über diesen Weg erreichbar. Hier die Fotos meiner Tour auf den Patensteig.

0 Kommentare

Rapsblüten

Zum Monat Mai gehört eindeutig die Rapsblüte. Die grell-gelben Blüten der Rapspflanze setzen in der Landschaft farbliche Akzente. Ich habe diverse Touren unternommen, bei denen ich während meiner Streifzüge durch unsere Kulturlandschaft diese Motive mit einbezogen habe.


hier die Ergebnisse

0 Kommentare

Sonnenuntergang am 17.04.2015

Einen schönen Sonnenuntergang bescherte uns eine massive Wolkendecke, die genau im richtigen Moment aufriss und die untergehende Sonne gewähren ließ.


Die ganze Fotostrecke von diesem Abend ist hier zu finden.

0 Kommentare

Sonnenuntergang am Weserhochwasser

Sturmtief "Niklas" brachte nicht nur Sturm und Zerstörung, sondern auch reichlich Niederschläge, die den Pegel der Weser ansteigen ließ. In der Hochwasser führenden Weser spiegelte sich die untergehende Sonne.


Hier die Fotos...

0 Kommentare

Waldschäden durch Sturmtief "Niklas"

Ende März / Anfang April 2015 zog Sturmtief "Niklas" über halb Europa hinweg und verursachte durch Orkanböen sowohl in Wohn- als auch in Waldgebieten einige Schäden.


Ich begab mich zur Schadensdokumentation in eines der betroffenen Waldgebiete.


Was ich dort vorfand, könnt ihr in meinem Fotoblog sehen.

0 Kommentare

Auf der Suche nach dem Kaisermantel

In einer Foto-Community sah ich ein Foto von einem exotisch anmutenden Schmetterling, den ich auf meiner Joggingstrecke im Süntelwald auch bereits begegnet bin. Über diese Fotocommunity erfuhr ich, dass es sich um einen "Kaisermantel" handelt. Mein Interesse war geweckt.; diesen Schmetterling wollte ich auch fotografisch einfangen. Ob es mir gelungen ist, seht ihr in diesem Bericht.

0 Kommentare

Süntelhang-Tour

Schon öfters bin ich den Süntelkammweg vom Süntelturm in Richtung Hohensteinplateau gewandert oder mit dem Mountainbike abgefahren. Größer Nachteil dieser Tour: der Blick ins Sünteltal ist nur an wenigen exponierten Stellen möglich (Yellow Place, Hohenstein,...). Daher wollte ich mal eine neue Route ausprobieren, die genau an der Wandgrenze verläuft und auf schöne Ausblicke ins Tal hoffen lässt. Ob meine Erwartungen diesbezüglich erfüllt wurden, ist im nachfolgenden Foto-Blog zu sehen.

0 Kommentare

11. Drachenboot-Funregatta

Alljährlich findet auf der Weser in Hameln die Drachenboot-Funregatta statt. In diesem Jahr begleitete ich insbesondere das "Stable-Dragons" - Team fotografisch.


Hier der Fotobericht.

0 Kommentare

Hochwasser-Radtour an der Weser

Eine Radtour zwischen Hameln und Rinteln beidseitig der Weser - normalerweise kein Problem. Bei Hochwasser sieht die Angelegenheit allerdings schon anders aus: Umleitungen, nasse Füsse, Schlamm und eine immer länger werdende Strecke.


Die Eindrücke während meiner Hochwasser-Fahrradtour könnt ihr hier nacherleben.

2 Kommentare

Rundgang durch den Ohrbergpark

Begleitet mich auf meinem fotografischen Rundgang durch den Ohrbergpark im Mai.


Hier geht es lang ...

1 Kommentare

Langenfelder Wasserfälle

 Die Langenfelder Wasserfälle befinden sich am nordwestlichen Rand des Naturschutzgebietes Hohenstein im Süntel. Sie sind Teile des Höllenbaches und als Naturdenkmäler ausgewiesen. Sie gelten als die höchsten natürlichen Wasserfälle in Niedersachsen.

 

Ich besuchte das Dorf Langenfeld, das Höllenbachtal und die Wasserfälle nach einer frostigen und sternenklaren Winternacht; das Thermometer zeigt minus 10 Grad.

 

Bei diesen Temperaturen erhoffte ich mir, dass die Wasserfälle zu Eiszapfen gefroren sind und für meine Fototour wunderschöne Motive lieferten. Ich wurde nicht enttäuscht; aber seht selbst ...

0 Kommentare

Ihtkopf und Ithkamm-Höhenweg

Der Ith mit seinen von Moos überzogenen Felsen und einzigartigen Felsformationen ist ein mystisch anmutender Wald. Da es ein Naturwald mit all seinen Gefahren ist, wird ein Betreten des Ithkopfes nur ungern gesehen.


Ich bestreifte mit meiner Kamera den Ithkopf und den Ith-Kammweg bis zum Ithturm.


Die Fotos von dieser Tour könnt ihr hier sehen.

0 Kommentare

Märzenbecher im Schnee

Nachdem ich im letzten Jahr bereits zur Märzenbecherblüte auf dem Schweineberg war und zahlreiche Motive mit der Kamera erfasst habe, bescherte uns der langanhaltende Winter in dieser Saison das "i-Tüpfelchen" eines Schweinebergbesuchs:


die Märzenbecherblüte im Schnee.


Aber schaut selbst ...

0 Kommentare

Märzenbecher auf dem Schweineberg

Das Highlight im März ist die Märzenbecherblüte auf dem Schweineberg in der Nähe von Hameln (Weserbergland).


Ich habe mich zur Blütezeit ausgiebig dort umgesehen und einige Fotoaufnahmen mitgebracht.


Begleitet mich auf den Schweineberg ... 

0 Kommentare